Kurkuma – Paste

Zutaten:

200 ml Wasser

2 TL Kurkuma

2-3 cm frischer Ingwer

Zubereitung:

  • Wasser erhitzen und Kurkuma-Pulver dazu geben. Im Topf köcheln lassen bis eine Paste entsteht.
  • Während des köcheln kann der Ingwer eingerieben werden.
  • Die Paste kann auch in größeren Mengen hergestellt und im Kühlschrank gelagert werden. Somit kannst du sie täglich für deine Goldene Milch oder andere Gerichte verwenden. Du kannst anstelle von reinem Kurkuma-Pulver auch immer die Kurkuma-Paste verwenden.
  • Vorteil: Durch das köcheln werden die Bitterstoffe im Kurkuma abgemildert. Es ist bekömmlicher.

Du möchtest selber Kurkuma-Paste herstellen? 

Hier bekommst du bestes Bio-Kurkuma-Pulver