Gebackener Kurkuma – Blumenkohl

Für 2 bis 4 Personen

Zutaten:

1 großer Blumenkohl (etwa 600 g)

1 ¼ TL Salz

2 TL Kreuzkümmel-Samen

1 TL Pfeffer

5 EL Rapsöl

1 Zitrone

½ TL Kurkuma-Pulver

Zubereitung:

  • Ofen auf 180°C vorheizen und einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • Den Blumenkohl waschen und in kleine, möglichst gleich große Röschen schneiden. Die Röschen in das kochende Wasser geben und 1 Minute blanchieren.
  • Anschließend die Blumenkohlröschen abtropfen lassen und mindestens 5 Minuten ausdampfen lassen.
  • Kreuzkümmel mit Salz im Mörder zerstoßen, Pfeffer, Kurkuma und Öl hinzugeben und verrühren.
  • Blumenkohl auf dem Backblech verteilen und mit Gewürzöl beträufeln.
  • Dann die Bleche für 30 Minuten in den Backofen schieben und alle 10 Minuten leicht wenden.
  • Zum Servieren Zitronensaft hinzugeben.

 

Passt gut zu Reis, Couscous, Quinoa oder auch zu Salaten!