Masala – Kurkuma – Omelett

Für 2 bis 4 Personen

Zutaten:

8 Eier

3 Frühlimgszwiebeln

20 g Koriandergrün

½ TL Kurkuma-Pulver

1 TL Pfeffer

¼ TL Salz

4 TL Rapsöl

Zubereitung:

  • Eier in einer Schüssel aufschlagen und verquirlen. Fein gehackte Zwiebeln und Chilischote, Koriander, Kurkuma, Pfeffer und Salz dazugeben und verrühren.
  • In einer Pfanne 1 TL Öl erhitzen und ein Viertel der Schüssel in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze eine Minute stocken lassen, wenden und noch einmal 30 Sekunden backen. Anschließend auf einen Teller geben.

Das Omelett zu zwei gebutterten Scheiben Toast und einem frischen Chai an einem Sonntagmorgen genießen!